Hovawart von Wackerbarth

Züchter im "Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V." - VDH & FCI

Abschied und Neubeginn für die Welpen


8 Wochen sind vergangen. Es war eine wunderschöne, spannende, wenn auch anstrengende Zeit. Doch kleine wuselnde glückliche Welpen sind Entschädigung für alles! Nun ist es an der Zeit, daß die kleinen Damen in ihre neuen Familien ziehen. Ich wünsche Euch allen ganz viel Glück, Liebe und Freude in eurem neuen Zuhause!


Fienchen (Fiene) wohnt nun in Bad Pyrmont  zusammen mit ihrer Tante Elida von Wackerbarth und zwei Katerchen.


Fee-Lilly (Lilly) wird ab sofort in Mosbach den Familienalltag mit bestimmen.


Finnie wurde sehnsüchtig von Ines und Andreas erwartet. Die Familie hatte bereits aus dem B-Wurf eine Hündin von uns und nun wird Finnie ab sofort durch Haus und Hof in Grabow wuseln.


Frieda-Marie (Frieda) hatte einen kurzen Weg ins neue Heim. Gleich im Nachbarort Langebrück wird sie zusammen mit einer Kangalhündin und allerlei "Außerirdischen" ;-)) wie Ziegen und Hühner leben und darf erst einmal den Tagesrhytmus bestimmen. Und vielleicht wird sie später ein Reitbegleithund werden.


Finn-Nele (Nele)  wohnt nun in Eitorf. Sie tritt in die Fußstapfen eines souveränen Hovirüden.


Franziska (Franzi) lebt ab sofort als neues Familienmitglied in Dresden.


Felicitas (Niki) lebt nun in Bad Lippspringe und darf dort den Alltag bestimmen.