Hovawart von Wackerbarth

Züchter im "Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V." - VDH & FCI

Eliza


Eliza (Lisa) vom blonden Stern (VDH-HO 92-18661)

8. Juli 1992 - 24. August 2005

Ihre Prüfungserfolge: BH, AD, WH, SchH1, FH1, FH2

Ihre Ausstellungserfolge:

Int. / Dt. / Dt. Champion, VDH-Europasiegerin 1995,

Clubsiegerin 1995

Clubsiegerin 2001

Eliza vom blonden Stern ist die Stamm-Mutter des Hovawartzwingers "von Wackerbarth". Sie ist die Mutter des A-Wurfes, der am 23. November 1999 bei uns geboren wurde.

Eliza - eine wunderschöne typvolle Hovawarthündin, eine zuverlässige Begleiterin und Wächterin.


Eliza vom blonden Stern im Alter von 13 Jahren im Sommer 2005 im Garten

====================================================

Aus einem Zuchtschau-Richterbericht:

Mittelgroße knochenstarke vorzüglich entwickelte blonde Hündin. Ausdrucksvoller Kopf mit vorzüglichem Pigment, Vorder- und Hinterhand vorzüglich gestellt und gewinkelt. Korrekte Oberlinie. Vorzügliche Rute. Haarkleid in Farbe, Länge und Struktur vorzüglich. Kraftvoll in der Bewegung - freundliches Wesen.

====================================================

Clubsiegerschau 10. September 2001

Eliza undn ihr Sohn Freddie siegen beide zur Clubsiegerschau in Leipzig.

=================================================


ELiza mit Tochter Alaska von Wackerbarth 

und Enkeltochter Belinda (Ronja) von Wackerbarth (Tochter von Alaska)

==================================================


Lisa beim Verkosten einer Zuccini


und hier beim Kirschen naschen...







letzte Änderung:
28.09.2021


Aktuelles

28.09.2021

2.Geburtstag  F-Wurf


25.09.2021

ZTP in Nossen

NZB in Barsinghausen


22.08.2021

IFH-Quali Nord 2021


12/13.07.2021

Auszug der kleinen Ladys


10.07.2021

Wurfabnahme und Welpenverhaltenstest


07.07.2021

G-Wurf Woche 7 und 8


27.06.2021

G-Wurf  Woche 5 und 6


13.06.2021

G-Wurf Woche 3 und 4


30.05.2021

G-Wurf Woche 2


23.05.2021

G-Wurf  Woche 1 


16.05.2021

Der G-Wurf ist geboren


18.03.2021

Geburtstag E-Wurf


15.03.2021

G-Wurf von Wackerbarth auf den Weg gebracht