Hovawart von Wackerbarth

Züchter im "Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V." - VDH & FCI

Alaska


  5. Juni 2014 - Abschied von Alaska  

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines.

Das eine Blatt - man merkt es kaum, denn eines ist ja keines.

Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben.

Drum wird dieses eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.

(Autor unbekannt)

Alaska hat uns am 5. Juni 2014 leider für immer verlassen. 

Ganz friedlich und ruhig ist sie im Alter von 14 Jahren und fast 7 Monaten von uns gegangen.

Alaska - eine so tolle, großartige Hündin, die Schönheit und Leistung in sich vereinte. 

Sie war super erfolgreich bei Ausstellungen und auch im Leistungsbereich konnte sie überzeugen.

Der Verlust schmerzt, doch die Erinnerungen, die sich mit Alaska verbinden, 

die vielen gemeinsamen Erlebnisse und Erfolge lassen ein leises Lächeln ins Gesicht zaubern.

Ich wünsche Dir Alaska, dass Du, wo Du jetzt bist, wieder fröhlich und lebenslustig bist! 

Du hast ihn verdient - den besonderen Platz hinter der Regenbogenbrücke - und in unseren Herzen!

Alaska - Du lebst in Deinen Kindern und Enkelkindern weiter. Deine Enkelin Emmi-Lou ist Dir in so vielen Dingen so ähnlich! Wie oft haben wir schon gesagt "...genau wie Alaska!..."

Danke, dass Du bei uns warst! Mach' s gut mein großes Mädchen, Du bleibst in unseren Herzen - bis wir uns wiedersehn...



Alaska  von Wackerbarth

23. November 1999 - 5. Juni 2014

Vater: Asaro vom Demeter Tal (BH, VPG1-3, FH1)

Mutter: Eliza vom blonden Stern (BH, AD, WH, FH1, FH2, VPG1)


Alaska Prüfungserfolge: BH, AD IPO3, VPG3, FH1, FH2

Alaskas Ausstellungserfolge: Dt. / Dt. Champion, Europasiegerin 2002, Clubsiegerin 2002


 Alaska - ebenfalls wie ihre Mutter Eliza eine sehr typvolle Hovawarthündin.

In jungen Jahren ein Energiebündel - zusammen mit ihrem Onkel waren die Beiden ein "unschlagbares" Duo in unserem damaligen 4-er Rudel.

Mittlerweile im reiferen Alter genießt sie die Präsenz im Garten und strahlt zunehmend mehr Ruhe und Gelassenheit aus.

Alaska ist die Mutter unseres B- und C-Wurfes mit insgesamt 19 Nachkommen, von denen 3 Hündinnen und 4 Rüden in der Zucht sind.

 

Aus einem Zuchtschau-Richterbericht:

Eine reichlich mittelgroße kräftige Hündin von derben Typ. Kräftiger Kopf mit komplettem Scherengebiss, mittelbraunen Augen, sowie etwas hinten angesetzten aber korrekt getragenen Ohren. Oberlinie und Rute in Ordnung, im Stand in Vor- und Hinterhand korrekt gestellt und gewinkelt. In der Kreisbewegung sehr schöner flüssiger und harmonischer Bewegungsablauf. Haarkleid von sehr schöner Länge und Struktur, mittelblond mit standardgerechten Aufhellungen. Hündin zeigt sich von sicherem und souveränem Wesen. 




letzte Änderung:
19.01. 2018


Aktuelles


19.01.2018

Beluga v. Wackerbarth feiert 15. Geburtstag


19.11.2017

Earl-Japer IPO2


World Dog Show in Leipzig 

9.-12. November 2017


Earl-Jasper ist Internationaler Champion


21./22. Oktober 2017

FH-DM


18. Oktober 2017

Geburtstag D-Wurf


19.08.2017

CAC Gierstädt


Juni / Juli 2017

Ausstellungsergebnisse


23. Juni 2017

C-Wurf wird 12 Jahre


13. Mai 2017

Earl-Jasper hat wieder Nachwuchs


18. März 2017

E-Wurf  hat 4. Geburtstag


09.02.2017

Earl-Jasper's Welpen mit Belana sind geboren!


19. 01 2017

Beluga wird heute 14 Jahre!